Willkommen an der St.-Max-Grundschule

 Gebaeude 01

 

Kontakt

St.-Max Grundschule Augsburg

Gänsbühl 22
86152 Augsburg
Tel.: 0821 324-2591
Fax: 0821 324-2595
Email: st.max.gs.stadt@augsburg.de

Aktuelles

Schöne Ferien !

 

1. Schultag nach den Ferien: Dienstag, 13.09.22

Unterrichtszeiten am 1. Schultag    
2. - 4. Klassen    8.00 Uhr - 11.25 Uhr
1a und 1b    8.30 Uhr -  9.45 Uhr
1c und 1d   10.15 Uhr - 11.30 Uhr

 

Leseförderung

 

Dass uns die intensive Förderung von Lesefertigkeiten und Leseverständnis besonders wichtig ist,

zeigt sich in vielfältigen Aktionen.

 

Wöchentlich findet eine fest im Stundenplan verankerte Leseschiene statt, in welcher der Klassenverband aufgelöst wird, um so gezielt fördern zu können.
Die Schülerinnen und Schüler werden nach ihrer Leseleistung in Gruppen eingeteilt.

Mit Hilfe der Lesepaten, die jede Woche hierfür in die Schule kommen, können alle Kinder bestmöglich und auf ihrem Leistungsstand gefördert werden.

Durch die kleinen Gruppengrößen können wir das Lesen spielerisch gestalten, was den Kindern besondere Freude bereitet.

Gruppe 01 Gruppe 02

Jedes Schuljahr im Herbst veranstalten wir eine Lese-Projektwoche. Vorlesetagebuch

Hier findet täglich in der ersten Stunde eine Vorlesezeit statt. Die Kinder können sich jeweils für ein Buch entscheiden, das ihnen dann von Lehrern oder Eltern vorgelesen wird. Auch für ausgiebiges Schmökern in unserer umfangreich ausgestatteten Schulbücherei ist Zeit.

Zum Abschluss der Lesewoche findet alljährlich das Lichterfest externan der Schule statt. Neben einer stimmungsvollen Feier mit Gesang und Tanz steht auch hier wieder das Thema „Lesen“ im Vordergrund. In den von Lehrern betreuten Workshops können die Kinder mit ihrer Familie hören, rätseln, basteln, malen … und damit einen spielerischen Zugang zum Lesen erhalten. Es besteht auch die Möglichkeit, Bücher, die in der Leseprojektwoche vorgelesen wurden, zu bestellen.

BuechereiUnsere Schulbücherei verfügt über einen großen Bestand an unterschiedlichster Kinder- und Jugendliteratur:
Bilderbücher, Bücher für Erstleser, Kinder- und Jugendbuchklassiker, Sachbücher und Bücher in englischer Sprache.
Der große und einladend gestaltete Raum bietet eine ansprechende Atmosphäre, die die Kinder gerne zum Schmökern, ausgiebigen Lesen und Ausruhen einlädt.
Besonders unsere Ganztagesklassen nutzen hier gerne ihre Freizeit dazu, um einmal auszuspannen.
Die Ausleihe erfolgt zweimal pro Woche und wird von unseren Kindern gerne wahrgenommen.


 

 

Viele weitere Aktionen bereichern die Leseförderung unserer Schule vielfältig, zum Beispiel

Antolin Lesetuete zisch
Antolin: Lesetüten: ZISCH:
Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 3/4 bekommen jeweils am Schuljahresanfang Login-Daten für das Online-Leseprogramm Antolin. Im Computerraum haben sie auch während des Unterrichts die Gelegenheit, Bücher zu bearbeiten. In Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Pustet werden jedes Jahr im September Lesetüten mit einen Buchgeschenk an die Erstklässler verteilt. Die Tüten hierfür bemalen im Sommer vorher die Vorgänger-Erstklässler. Die Augsburger Allgemeine bietet das Programm „Zeitung in der Schule“ („ZISCH“) für die 3. und 4. Klassen an. Jedes Schuljahr führen Lehrkräfte der 3/4 Jahrgangsstufe dieses in ihren Klassen durch.