Stadtwerke Augsburg sponsern Leseförderung

Mit einer Ausstellung von über 100 neuen Büchern starteten wir unsere Lesewoche. Für die großzügige Bücherspende von 1000 € bedankte sich Schulleiterin Monika Kohl bei der Sponsorin der Stadtwerke Augsburg Frau Daniela Kuisl. In Anlehnung an das vom Kollegium entwickelte Konzept zur Leseförderung soll der an der Schule eingeschlagene Weg, die Kinder zu kompetenten und freudigen Lesern führen.

SW Sponsoring 01

Mit gezielten Leseangeboten, besonders im Rahmes des Werkstattunterrichts und auch der zusätzlichen Lernzeit im Ganztag, steht immer wieder das Erlesen, die Sinnerfassung und das Erlangen der Lesekompetenz im Mittelpunkt. Neben der Pflege einer Kultur des Lesens und der engen Zusammenarbeit mit dem Elternhaus wird in der St.-Max-Schule innerhalb der Leseschiene im Stundenplan ein wöchentlich differenziertes und individuelles Leseangebot erteilt. Klassenübergreifende Lesedifferenzierung erfolgt in den Klassen 1/2 und 3/4 auf je vier Niveaustufen mit personeller Unterstützung von Kombilehrkraft, Förderlehrerin, den Lesepaten und Praktikanten der FOS.

SW Sponsoring 02 SW Sponsoring 03

 

Bei ihrem Besuch an der St.-Max-Schule erhielt die Sponsorin einen Einblick in die Förderung des Lesens und in die Leseaktionswoche. Jeden Morgen fand im Laufe der Lesewoche unsere "Vorlesezeit" statt, in der Lehrerinnen, Eltern und Lesepaten jeweils ein Kinderbuch vorstellten und ca. 20 Minuten daraus vorlasen. In allen Klassen- und Koopzimmern wurde aus unterschiedlichen Büchern vorgelesen. Die Kinder konnten sich einen Tag vorher entscheiden, welches Buch sie gerne kennenlernen wollen und in welches Klassenzimmer sie gehen werden. Solche klassen- und jahrgangsübergreifende Aktionen sind ein wertvoller Beitrag für unsere Schulgemeinschaft.

SW Sponsoring 04 SW Sponsoring 05
   
 SW Sponsoring 06 SW Sponsoring 07 

 

Die Ausstellung der über 100 Bücher wurde in unsere Schülerbücherei verlegt und stand für die Kinder zum Schmökern offen. Im Sinne der Bildungspartnerschaft gab es für die Eltern am 1. Elternsprechtag die Möglichkeit, Bücher über die Schule zu bestellen. Der Elternbeirat betreute an diesem Tag die Ausstellung und nahm die Bestellungen entgegen.

SW Sponsoring 08

Neben der Buchausstellung und der Vorlesezeit fanden Leseworkshops im Schulhaus als klassenübergreifende Aktion   statt. Jede Klasse baute Lese- und Schreibspiele für alle Kinder auf. Einige Eltern halfen besonders in den Klassen 1 und 2 die Stationen zu betreuen. Darunter gab es Leserätsel, Memorys, Logicals, Fortsetzungsgeschichten, Ratespiele, Lesepuzzles und ein Märchen-Quiz.

All diese Aktionen rund ums Lesen boten sicherlich einen guten Leseanreiz und dienten nicht nur der Leseförderung, sondern haben den Kindern auch viel Spaß bereitet.

   

Kontakt

St.-Max Grundschule
Augsburg

Gänsbühl 22
86152 Augsburg
Tel.: 0821 324-2591

Fax: 0821 324-2595
st.max.gs.stadt@augsburg.de

   
© 2021 St.-Max-Grundschule Augsburg * Alle Rechte vorbehalten.